Upcoming MatchCSG – Canach/23. August 2020/Stade op Flohr

Tabellenführung ausgebaut

Der CS Grevenmacher konnte sich am Sonntag Nachmittag “op Flohr” im Spitzenspiel gegen Union Remich/Bous mit 2:1 durchsetzen.

All zu lange brauchten die heimischen Fans nicht zu warten um zum ersten Mal zu jubeln. In der 13. Minute erzielte Claudio Furtado den 1:0 Führungstreffer für “déi blo”.
Die Nachspielzeit der 1. Halbzeit scheint diese Saison “op Flohr” besonders attraktiv zu sein. Noch in jedem Heimspiel der Saison(Schifflange, Pfaffenthal und nun Remich/Bous) gelang den Hausherren ein Tor in der 1. Spielminute dieser Nachspielzeit. Nur im Pokal-Heimspiel gegen Fola Esch gelang dies leider dem Gegner in der 3. Spielminute der Nachspielzeit. Heute war der Torschütze wie schon beim 1:0, Claudio Furtado.
In der 67. Minute konnten die Gäste noch ein Mal auf 2:1 verkürzen, doch bei diesem Resultat sollte es bis zum Abpfiff bleiben.

Durch diesen Sieg und das 2:2 Unentschieden von Bettembourg gegen Wormeldange, hat der CS Grevenmacher seinen Vorsprung auf Platz 2, der nun von Bettembourg belegt wird, auf 4 Punkte ausgebaut.

Am Sonntag um 16:00 Uhr tritt der CS Grevenmacher beim FC Berdenia Berbourg an, der aktuell mit 9 Punkten auf Paltz 5 der Tabelle steht.

Text Widget

Nulla vitae elit libero, a pharetra augue. Nulla vitae elit libero, a pharetra augue. Nulla vitae elit libero, a pharetra augue. Donec sed odio dui. Etiam porta sem malesuada.

Recent News

Neueste Kommentare

    Recent Works