Upcoming MatchCSG vs Erpeldange/29. Oktober 2021/Stade op Flohr
#allezdéiBlo

7-0! Der CSG problemlos weiter

Nach dem vorgezogenen Ligaspiel am vergangenen Freitag (5-0 Sieg gegen die US Sandweiler) stand heute die erste Runde der Coupe FLF auf dem Programm. Die US Folschette, 8. des zweiten Bezirks der zweiten Division, war am Mittwochabend im ‘Stade op Flohr’ zu Besuch.

Der CSG machte ab der ersten Sekunde Druck nach vorne und zeigte sich hungrig. Dass man mit dem Gewinn der Coupe FLF Historisches erreichen würde, ist wahrscheinlich Motivation genug für Erwin Bradasch und seine Jungs. Kein luxemburgischer Verein hat bislang die ‘Nationaldivision’, die ‘Coupe de Luxembourg’ und die ‘Coupe FLF’ gewonnen… nur dem CSG kann dies diese Saison gelingen, da der FC Avenir Beggen gestern ausgeschieden ist.

Nach nur 5 Minuten stand es dank Yannick LAUER bereits 1 zu 0. KIPS (11′), wieder LAUER (25′) und AHMETI (38′) sorgten schon in der ersten Halbzeit für glasklare Verhältnisse. Mit der 4 zu 0 Führung für Grevenmacher ging es in die Kabinen. 

In der zweiten Halbzeit sollte sich nichts ändern und der CSG war weiter im sechsten Gang unterwegs. LAUER erzielte in nur 8 Minuten zwei weitere Tore (51′ und 59′), bevor AHMETI kurz vor Schluss auf 7-0 erhöhte. Das war dann auch das Schlussresultat. 

Der CSG ist in der Coupe FLF eine Runde weiter und kann somit der erste “Alles-Gewinner” des Landes werden. Das nächste Spiel in diesem Wettbewerb findet am Samstag, dem 30. Oktober statt. Am nächsten Sonntag sind unsere Jungs dann wieder in der Meisterschaft gefragt. ‘déi Blo’ gastieren ab 16 Uhr im ‘Stade Gaston Diderich’ im Pfaffenthal. Der FC Red Black ist aktuell Tabellenelfter.